PDF Drucken E-Mail

Hallennutzung zum freien Spielen

Liebe Mitglieder,

wie im letzten Newsletter mitgeteilt, möchten wir euch die Gelegenheit zum "freien Tennisspielen" bieten.
Dazu steht samstags zwischen 13 - 21 Uhr die große Halle am Tennisplatz zur Verfügung. Los geht es ab morgen (16.12.).

Um die Reservierung und "Verwaltung" möglichst einfach und übersichtlich zu gestalten, möchten wir eine "Doodle"-Liste nutzen.
Zusätzlich bitten wir um Beachtung der nachfolgenden Punkte, denn nur so kann eine reibungslose Hallennutzung garantiert werden!

Reservierung
Die Reservierung erfolgt über eine Doodle-Liste (=> Zugangsdaten via Email erhalten).
Bitte tragt euch dazu mit Vor- und Nachnamen ein und markiert die gewünschten Spielzeiten.
Begrenzt eure Spielzeit bitte auf eine Stunde - so haben möglichst viele Mitglieder die Möglichkeit die Halle zu nutzen.
Ebenso seid bitte so gut und reserviert nur maximal 4 Wochen im Voraus.

Austragung
Solltet ihr eine reservierte Zeit nicht in Anspruch nehmen können, seid bitte so gut und tragt euch schnellstmöglich in der Doodle-Liste wieder aus. Dann können andere Mitglieder die Zeit nutzen.

Erreichbarkeit (Handynummer)
Für (kurzfristige) Absprachen, aber auch zum Erhalt des Pins für den Schlüsselsafe, benötigen wir ein Handynummer unter der ihr erreichbar seid. Die Handynummer könnt ihr entweder direkt im Kommentarfeld in der Doodle-Übersicht hinterlegen oder Daniel direkt zukommen lassen.

Hallenschlüssel
Der Hallenschlüssel befindet sich im Safe im Holzhaus.
Der Schlüssel ist erst direkt vor der Spielzeit dort rauszuholen und direkt im Anschluss wieder dort zu deponieren!
Solltet ihr die Halle direkt von einem anderen Mitglied übergeben bekommen oder selbst übergeben, gebt den Schlüssel persönlich weiter. Eine Weitergabe an vereinsfremde Personen ist generell nicht gestattet!

Den PIN für den Schlüsselsafe erhaltet ihr an die angegebene Handynummer.

Verhalten in der Sporthalle
Während der Nutzung bitte achtsam mit allen Gegenständen umgehen!
Sollte es zu Schäden kommen oder ihr Auffälligkeiten beobachten (z.B. starke Verschmutzung, Beschädigungen,...) dann seid so gut und meldet dies umgehend!
Nach der Nutzung bitte die Nutzung im Hallenbuch (befindet sich am Schaltkasten) vermerken (Verein "TVBWB"); alle Fenster schließen; das Licht ist ausschalten und die Sporthalle abschließen!

Die Sporthalle darf nur mit Sportschuhen betreten werden.

Das Licht wird über den Schaltkasten im Vorraum (Eingangsbereich links) gesteuert. In der Halle ist das Licht an Bewegungsmelder gekoppelt.

Das Tennisnetz und die Pfosten befinden sich im Trainerraum (Eingangsbereich rechts, vom Eingang kommend letzte Tür rechts). Bitte sorgsam damit umgehen und nach der Nutzung wieder im Trainerraum deponieren. Der Trainerraum ist stets zu verschließen!

Für Bälle und sonstiges Equipment hat jedes Mitglied selbst zu sorgen.

Anregungen, Kritiken, Verbesserungsvorschläge
Dieses Verfahren nutzen wir jetzt das erste Mal. Daher gibt es sicherlich noch den ein oder anderen Punkt, der (zukünftig) verbessert werden kann. Daher seid so gut und gebt ein Feedback!


Wir wünschen viel Spaß beim Tennisspielen!
Euer Vorstand

 
 
PDF Drucken E-Mail

Tennistrainer/in gesucht

Große Freude bereitet uns das stetige Interesse unserer Mitglieder (aller Altersklassen) an Trainingseinheiten. Dies bringt uns aber ebenfalls an unsere Grenzen im Bereich der Trainerkapazitäten.
Aus diesem Anlass suchen wir eine Verstärkung für unser Trainerteam. Gesucht ist ein Trainer/innen mit Lizenz aller Arten oder Übungsleiterqualifikationen.

Falls Du Interesse an einer Trainertätigkeit bei uns hast, melde dich bitte bei uns unter info[at]tvblauweissbiesdorf.de.

 
 
PDF Drucken E-Mail

Erfolgreiches Mixed-Turnier 2017

Am Wochenende 15.-16. September fand das beliebte Mixed-Turnier auf dem Tennisgelände des TV Blau-Weiß Biesdorf statt. 6 Teams gingen an den Start, um sich den Titel Mixed-Meister zu schnappen. Es wurden zwei schöne Tage mit super spannenden und engen Spielen. Am Ende stand folgende Platzierung:

1. Niklas/Nora
2. Sven/Claudia
3. Hoa/Vie 
4. Udo/Steffi
5. Micha/Steffi
6. Karsten/Jana.

Gratulation an das junge Sieger-Mixed-Team Niklas und Nora. Vielen lieben Dank an alle Teilnehmer_innen, die das Turnier mit viel Spaß und Leidenschaft zum Erfolg gemacht haben. Mehr Bilder vom Turnier findet ihr unter Bilder/Aktuell/Mixed Turnier.
Zuletzt aktualisiert am Montag, den 25. September 2017 um 12:27 Uhr
 
PDF Drucken E-Mail

Bericht - Herrenpunktspielsaison 2017

1. Auswärts gegen Müggelheim
Etwas kühl begann der Sonntag aber nicht die Spiele. Trotz fehlender Topbesetzung konnten unsere 1. Herren dieses Punktspiel ausgeglichen gestalten. So Stand es nach den Einzeln 3:3. Danny, Niklas und Falk triumphierten.
Auch die Doppel sahen viel versprechend aus. Doch die beiden aussichtsreichsten Doppel gingen im Championstiebreak knapp mit 2 Punkten Vorsprung für den Gegner verloren und so auch das gesamte Punktspiel an diesem Sonntag in Müggelheim.

2. Heimspiel gegen Tempelhofer Tennis-Club
Die ersten Herren durften an jedem Sonntag im Mai zu ihren Punktspielen antreten. So auch am 7.5. - erstes Heimspiel gegen Tempelhof.
Hier gab es für unsere Gegner nicht viel zu Lachen. Nach den Einzeln stand es bereits 6:0 für Blau-Weiß
Die Doppel wurden etwas enger so ging ein Punkt verloren. Endergebnis 8:1 für uns und der 1 Punkt der Saison.

3. Auswärtsspiel gegen BTTC Grün-Weiß
Weit in den Berliner Süden, nach Lankwitz musste dieses mal unser 1. Herren. Gut besetzt und doch deutlich verloren, zu mindestens nach den Einzeln stand es uneinholbar 5:1 gegen uns. Wie so oft hatten wir unsere Chancen aber es hat halt nicht gereicht. In den Doppeln haben wir noch zwei von drei Punkte geholt. Das war ein versöhnlicher Abschluss zum 3:6.

4. Heimspiel gegen Fachvereinigung Tennis e. V
Wir erwarteten am 21.05. den Zweiten der Gruppe B auf unserer Anlage.
Erstaunlich aber wir hatten aber einen ausgezeichneten Start. Nach den ersten 3 Einzel stand es 3:0 nach allen Einzeln 4:2. Niklas (konstanter Einzelsieger in allen Punktspielen), Falk, Fabian und Ben punkteten. Im Doppel machten wir einen glatten Durchmarsch. Alle Doppel gingen in zwei Sätzen an uns und am Ende hieß es insbesondere zur Überraschung unserer Gegner klar 7:2 für die 1. Herren von Blau-Weiß.
Nun gut, der Kunstrasen war wohl auch nicht so des Gegner´s Sache ;O)

5. Auswärtsspiel gegen Bergmann Borsig
Am Ende unserer kurzen aber intensiven Punktspielsaison durften wir Auswärts gegen den Gruppen 1 spielen.
Einige kannten die Anlage noch gut aus der Vergangenheit, auch unser Trainer Sven war hier schon Vereinsmitglied und trat zu Punktspielen an (10 Jahr ist das her!).
Es war ein sehr sommerlicher Tag und unsere Gegner sicherlich auch etwas nervös, da es für Sie um den Aufstieg ging und für uns um nichts außer eine gute sportliche Leistung.
So Stand es nach interessanten Einzeln ausgeglichen 3:3. Herausragen zu erwähnen sei an dieser Stelle, dass Niklas, einer der jüngsten im Herrenkreise sein 5. Einzelsieg in dieser Saison im wahrsten Sinn erkämpfte - ungeschlagen, wir freuen uns auf die nächsten Jahre!
Die Doppel gingen dann leider glatt jeweils in zwei Sätzen verloren und so Stand es am Ende 6:3 für Bergmann Borsig.
Die Ersten Herren fanden sich am Ende der Saison mit 2 Siegen und 3 Niederlagen im Mittelfeld der Gruppe wieder.

Text: Ben

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 17. Juli 2017 um 10:47 Uhr